Zinsvergleich 2018

Zinsvergleiche für 2018

Sei es für den Urlaub zwischendurch, Reparaturarbeiten am Haus, für die Rente oder die Erfüllung anderer Wünsche: Sparen ist wichtig. Ein Zinsvergleich unterschiedlicher Anlagemöglichkeiten macht gerade langfristig betrachtet einen großen Unterschied. Nicht nur die genaue Zinshöhe, sondern auch der Zinseszinseffekt tragen zum Ansparen eines Vermögens bei. Unterschiedliche Banken, Onlinekonten, Bausparverträge und weitere Anlageformen bietet ein breites Spektrum an Investitionsmöglichkeiten. Der Vergleich ist wichtig und kann über die Jahre gerechnet einen immensen finanziellen Unterschied machen.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Zinsvergleich 2018 in vielen Bereichen

Banken bieten viele Formen der Anlage wie zum Beispiel bei Tagesgeldkonten, Girokonten, Festgeld, Fonds und Aktien. Darüber hinaus gibt es viele Finanzierungskredite wie bei der Baufinanzierung, Autokredite und herkömmliche Kredite. Nicht nur die Zinsen unterscheiden sich häufig, sondern auch die Laufzeiten. Ein seriöser Vergleich bietet eine gute Grundlage, um sicher in die Zukunft zu blicken. Mit unserem Online Zinsvergleich finden Sie einen ersten Anlaufpunkt um einen Überblick der Angebote am Markt zu erhalten.

Jetzt vergleichen

Ratingunternehmen Mediaworx fasst alle wichtigen Versicherungsprodukte zusammen

VersicherungSuchen Q2/2017Suchen Q2/2018Absolute Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018Prozentuale Veränderung von Q2/2017 zu Q2/2018
RENTENVERSICHERUNG11000011000000
RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG905009050000
REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG905009050000
KFZ VERSICHERUNG11000090500-19500-0.18
ZAHNZUSATZVERSICHERUNG6050074000135000.22
HAFTPFLICHTVERSICHERUNG740007400000
HAUSRATVERSICHERUNG605006050000
BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG405004950090000.22
PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG405004050000
RIESTER RENTE271003310060000.22
KRANKENVERSICHERUNG331003310000
RISIKOLEBENSVERSICHERUNG331003310000
UNFALLVERSICHERUNG331003310000
STERBEGELDVERSICHERUNG1210027100150001.24
HANDYVERSICHERUNG3310027100-6000-0.18
REISEVERSICHERUNG181002220041000.23
PFLEGEVERSICHERUNG222002220000
BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE148001810033000.22
WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG181001810000
FAHRRADVERSICHERUNG148001480000
ROLLER VERSICHERUNG81001210040000.49
MOTORRAD VERSICHERUNG99001210022000.22
HUNDEVERSICHERUNG121001210000
REISEKRANKENVERSICHERUNG121001210000
MOPEDVERSICHERUNG8100990018000.22
PRIVATE RENTENVERSICHERUNG9900990000
BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400810027000.5
AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG8100810000
BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG8100810000
OLDTIMER VERSICHERUNG8100810000
DROHNEN VERSICHERUNG99008100-1800-0.18
KRANKENTAGEGELDVERSICHERUNG4400660022000.5
KAUTIONSVERSICHERUNG5400660012000.22
KRANKENZUSATZVERSICHERUNG5400660012000.22
BAUHERRENHAFTPFLICHT4400540010000.23
D&O VERSICHERUNG4400540010000.23
KRANKENHAUSZUSATZVERSICHERUNG4400540010000.23
BAULEISTUNGSVERSICHERUNG5400540000
KAPITALLEBENSVERSICHERUNG5400540000
KFZ HAFTPFLICHTVERSICHERUNG5400540000
VERKEHRSRECHTSSCHUTZ5400540000
ELEMENTARVERSICHERUNG2400440020000.83
VOLLKASKOVERSICHERUNG360044008000.22
BRILLENVERSICHERUNG4400440000
FAHRLEHRERVERSICHERUNG4400440000
STUDENTISCHE KRANKENVERSICHERUNG4400440000
ARBEITSRECHTSSCHUTZ1900360017000.89
TIERVERSICHERUNG290036007000.24
SCHUTZBRIEF44003600-800-0.18
KURZZEITKENNZEICHEN VERSICHERUNG2900290000
PFERDEVERSICHERUNG2900290000
PFLEGEZUSATZVERSICHERUNG2900290000
PRIVATE UNFALLVERSICHERUNG2900290000
LKW VERSICHERUNG36002900-700-0.19
ERWERBSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG190024005000.26
KREDITVERSICHERUNG2400240000
YOUNGTIMER VERSICHERUNG2400240000
REISEGEPÄCKVERSICHERUNG29002400-500-0.17
WASSERSCHADEN VERSICHERUNG100019009000.9
VERMÖGENSSCHADENHAFTPFLICHT130019006000.46
CYBER VERSICHERUNG160019003000.19
ZWEITWAGENVERSICHERUNG160019003000.19
FONDSGEBUNDENE RENTENVERSICHERUNG1900190000
GLASVERSICHERUNG1900190000
TRANSPORTVERSICHERUNG1900190000
VERMIETERRECHTSSCHUTZ24001900-500-0.21
GEWERBEVERSICHERUNG88016007200.82
MIETRECHTSSCHUTZ100016006000.6
PRIVATE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG130016003000.23
AUSBILDUNGSVERSICHERUNG1600160000
GRUNDEIGENTÜMER VERSICHERUNG19001600-300-0.16
TIERHALTERHAFTPFLICHT19001600-300-0.16
BEAMTE KRANKENVERSICHERUNG88013004200.48
ELEKTRONIKVERSICHERUNG88013004200.48
KINDERINVALIDITÄTSVERSICHERUNG88013004200.48
FAMILIENRECHTSSCHUTZ100013003000.3
HUNDEHALTERHAFTPFLICHT100013003000.3
BERUFSRECHTSSCHUTZ1300130000
IPHONE VERSICHERUNG1300130000
KFZ SCHUTZBRIEF1300130000
REISESTORNOVERSICHERUNG1300130000
TRAKTOR VERSICHERUNG1300130000
FONDSGEBUNDENE LEBENSVERSICHERUNG16001300-300-0.19
MIETAUSFALLVERSICHERUNG16001300-300-0.19
PFLEGE BAHR16001300-300-0.19
BETRIEBSUNTERBRECHUNGSVERSICHERUNG88010001200.14
INHALTSVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGETAGEGELDVERSICHERUNG88010001200.14
PHOTOVOLTAIKVERSICHERUNG88010001200.14
PFLEGEPFLICHTVERSICHERUNG1000100000
VERANSTALTERHAFTPFLICHT1000100000
WARENKREDITVERSICHERUNG1000100000
BAUHERRENHAFTPFLICHTVERSICHERUNG16001000-600-0.38
BETRIEBSVERSICHERUNG4808804000.83
DREAD DISEASE VERSICHERUNG5908802900.49
GRUNDBESITZERHAFTPFLICHT7208801600.22
BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG88088000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR STUDENTEN88088000
PRIVATE ARBEITSLOSENVERSICHERUNG88088000
FAHRANFÄNGER VERSICHERUNG1000880-120-0.12
FEUERVERSICHERUNG1000880-120-0.12
KOMPOSITVERSICHERUNG1000880-120-0.12
ANHÄNGERVERSICHERUNG1300880-420-0.32
FIRMENRECHTSSCHUTZ4807202400.5
MASCHINENVERSICHERUNG4807202400.5
AU PAIR VERSICHERUNG5907201300.22
GRUNDFÄHIGKEITSVERSICHERUNG5907201300.22
VERANSTALTUNGSVERSICHERUNG5907201300.22
DEUTSCHLANDRENTE72072000
INSASSENUNFALLVERSICHERUNG880720-160-0.18
INSTRUMENTENVERSICHERUNG880720-160-0.18
PRODUKTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG880720-160-0.18
VERTRAUENSSCHADENVERSICHERUNG880720-160-0.18
TEILKASKOVERSICHERUNG1000720-280-0.28
GESCHÄFTSVERSICHERUNG2105903801.81
GEWERBEHAFTPFLICHTVERSICHERUNG3205902700.84
PROBEFAHRT VERSICHERUNG4805901100.23
REISEUNFALLVERSICHERUNG4805901100.23
AMBULANTE ZUSATZVERSICHERUNG59059000
MASCHINENBRUCHVERSICHERUNG59059000
FORDERUNGSAUSFALLVERSICHERUNG720590-130-0.18
KAMERAVERSICHERUNG880590-290-0.33
BÜRGSCHAFTSVERSICHERUNG390480900.23
IMMOBILIEN RECHTSSCHUTZ390480900.23
LEITUNGSWASSERVERSICHERUNG48048000
BERUFSUNFALLVERSICHERUNG590480-110-0.19
GERÄTEVERSICHERUNG590480-110-0.19
DIEBSTAHLVERSICHERUNG880480-400-0.45
RECHTSANWALT VERSICHERUNG2603901300.5
GEWÄSSERSCHADENHAFTPFLICHT320390700.22
INVENTARVERSICHERUNG320390700.22
GESCHÄFTSINHALTSVERSICHERUNG39039000
STATIONÄRE ZUSATZVERSICHERUNG39039000
VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG210320110.52
BEIHILFEVERSICHERUNG260320600.23
GEWERBERECHTSSCHUTZ260320600.23
SPORTVERSICHERUNG260320600.23
TELEMATIK VERSICHERUNG260320600.23
KUNSTVERSICHERUNG32032000
LABORVERSICHERUNG32032000
TABLET VERSICHERUNG32032000
UNFALLVERSICHERUNG FÜR KINDER390320-70-0.18
VEREINSHAFTPFLICHT390320-70-0.18
GEWERBEHAFTPFLICHT170260900.53
EVENTVERSICHERUNG210260500.24
FERIENHAUSVERSICHERUNG210260500.24
VEREINSVERSICHERUNG210260500.24
ERWEITERTE PRODUKTHAFTPFLICHT26026000
VERKEHRSHAFTUNGSVERSICHERUNG320260-60-0.19
RECHTSSCHUTZ FÜR SELBSTÄNDIGE1102101000.91
BETRIEBSRECHTSSCHUTZ170210400.24
VERANSTALTUNGSAUSFALLVERSICHERUNG170210400.24
BAUHELFER UNFALLVERSICHERUNG21021000
EINBRUCH VERSICHERUNG21021000
GRUPPENVERSICHERUNG21021000
KRANKENVERSICHERUNG FÜR BEAMTE21021000
MONTAGEVERSICHERUNG21021000
WERKVERKEHRSVERSICHERUNG21021000
ERTRAGSAUSFALLVERSICHERUNG260210-50-0.19
UMWELTHAFTPFLICHTVERSICHERUNG260210-50-0.19
VALORENVERSICHERUNG260210-50-0.19
WORK AND TRAVEL VERSICHERUNG260210-50-0.19
AUSSTELLUNGSVERSICHERUNG90170800.89
FRACHTFÜHRERVERSICHERUNG90170800.89
BETRIEBSINHALTSVERSICHERUNG140170300.21
INDUSTRIEVERSICHERUNG17017000
INTERNET RECHTSSCHUTZ17017000
KREBSVERSICHERUNG210170-40-0.19
UMWELTSCHADENVERSICHERUNG260170-90-0.35
KFZ FLOTTENVERSICHERUNG14014000
LUFTFAHRTVERSICHERUNG170140-30-0.18
PFLEGEKOSTENVERSICHERUNG170140-30-0.18
HAUSBESITZERHAFTPFLICHT210140-70-0.33
UNTERHALTS RECHTSSCHUTZ170110-60-0.35
GESAMT12209201270520496000.041

Quelle: info.mediaworx.com

Tagesgeldkonten als Alternative zum Girokonto

Tagesgeldkonten bieten durch ihre ordentliche Verzinsung und ihre relativ flexible Verfügbarkeit einen guten Mittelweg zwischen Girokonto und Festgeld. Der Zinssatz mit zurzeit leicht über 1 Prozent (Stand: März 2017) liegt deutlich über Girokontoniveaus und etwas unter dem des Festgeldes. Gewöhnlich als Online-Konto angelegt bietet es eine tägliche Verfügbarkeit, durch die eine Übertragung auf das eigene Girokonto möglich ist.

Tagesgeldkonten bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest bietet in ihrem Zinsvergleich von Tagesgeldkonten einen Überblick von aktuellen Anbietern mit guten Konditionen. Dabei ist nicht nur die Zinshöhe entscheidend, sondern auch unter welchen Bedingungen diese gewährt wird, mögliche Mindestanlageanforderungen sowie die Art und Höhe der Einlagensicherung. Besonders seit der Finanzkrise wird auf diesen Faktor besonderer Wert gelegt. Die Advanzia Bank bietet zum Beispiel mit einer Rendite von 1,21 Prozent bei einer Mindestanlage von 5.000 Euro zur Gewährung dieses Zinssatzes, ein ordentliches Angebot. Die Einlagensicherung liegt mit 100.000 Euro liegt dabei in ausreichender Höhe und entspricht der gesetzlich vorgeschriebenen.

Festgeld und Tagesgeld im Vergleich der Finanztest 2018

In der Ausgabe 1/2014 der Finanztest wurden Festgeld- und Tagesgeldtarife von 122 Banken unter die Lupe genommen. Der Zinstest zeigt inwiefern sich Tagesgeld und Festgeldtarife unterscheiden und ab wann sich ein Festgeld wirklich lohnt. Laut Untersuchungen der Experten lohnt sich ein Festgeld besonders wenn das angelegte Geld für 5 Jahre angelegt wird. Bei einer einjährigen Anlage gibt es kaum einen Unterschied zwischen Tages- und Festgeld. Dieses macht sich dabei bei mittelfristigen Anlagen ab 3 Jahren umso mehr bezahlt.

Jetzt vergleichen

Gute Festgeldtarife lohnen sich

Starke Festgeldtarife bieten beispielsweise die Denizbank, die NIBC Direkt und die Amsterdam Trade Bank. Abhängig von der gewählten Laufzeit zwischen 1 und 5 Jahren (teilweise auch bis 10 Jahre möglich) liegt auch der entsprechende gewährte Zinssatz höher. Hier ist ein Risiko einer höheren Zinsentwicklung einkalkuliert. Wenn die Sparzinssätze in den folgenden stark Jahren steigen, kann eine sehr langfristige Tagesgeldanlage auch eine schlechte Wahl sein. Das ist jedoch schwer kalkulierbar. Wenn ihr Geld auf einem Girokonto ruht und nicht unbedingt notwendig ist, macht es Sinn dieses als Festgeld anzulegen.

Zinssatz bei 3-jähriger Laufzeit (Finanztest Ausgabe 1/2016 – Stand 2018)

  • 1. Denizbank: 2,15 Prozent bei Mindestanlage von 1.000 Euro
  • 2. NIBC Direkt: 2,15 Prozent bei Mindestanlage von 1.000 Euro
  • 3. Amsterdam Trade Bank: 2,10 Prozent bei Mindestanlage von 5.000 Euro
  • 4. Renault Bank direct: 2,10 Prozent bei Mindestanlage von 2.500 Euro
  • 5. VTB Direktbank: 2,10 Prozent bei Mindestanlage von 500 Euro
  • 6. Creditplus Bank: 2,01 Prozent bei Mindestanlage von 5.000 Euro
  • 7. akf bank: 2,00 Prozent bei Mindestanlage von 2.500 Euro
  • 8. pbb direkt: 2,00 Prozent bei Mindestanlage von 5.000 Euro

Festgeld mit oder ohne vorzeitiger Kündigung wählbar

Kombitarife in denen Sie jederzeit Zugriff auf 50% des angelegten Tarifes haben ohne den Zinssatz zu gefährden sind außerdem verfügbar. Da die Zinssatz nur leicht unter denen der anderen Festgeldtarife liegen, kann dies für viele Sparer eine optimale Wahl sein, die sich nicht sicher sind ob sie in Tagesgeldkonten oder Festgeldkonten kleine bis mittlere Beträge sparen sollen. Die NIBC Direkt bietet so ein „Kombigeld“ mit einer Verzinsung von 1,85 Prozent bei 3-jähriger Laufzeit an.

Jetzt vergleichen

Baufinanzierung besonders interessant

Um für ein Eigenheim zu sparen – sei es ein Haus oder eine Wohnung – ist ein frühzeitiger Beginn des Ansparens ratsam. Bausparverträge bieten nach einer festgelegten Ansparphase die etwa 5-15 Jahre dauert gesonderte Zinskonditionen an, mit dem ein günstiger Kredit aufgenommen werden kann. Neben dem angesparten Guthaben, lässt sich so eine große Summe aufwenden, wodurch der Hauskauf oder der Kauf einer Wohnung möglich wird. In der anschließenden Rückzahlphase wird zu vorher vereinbarten Bedingungen der Ratenkredit abgebaut. Der Online Vergleich bietet einen ersten Einblick in die Konditionen.

Sollzins und Effektivzins bei Banken

Ein genauer Zinsvergleich ist nur schwer möglich, wenn teilweise mit dem Soll- und in anderen Fällen mit dem Effektivzins geworben wird. Wenn nicht beide Zinsgrößen separat angegeben werden, lohnt sich die Nachfrage. Der Sollzins (auch als Nominalzins bezeichnet) gibt an, welchen Prozentsatz der Kreditnehmer für die Bereitstellung der Kreditsumme bezahlt. Zusammen mit dem Tilgungssatz wird so bestimmt, wie viel tatsächlich bezahlt werden muss für den Kredit pro Jahr. Der effektive Zins schließt zusätzlich zum Sollzins alle Nebenkosten wie Bearbeitungsgebühren und Vermittlungsprovision ein und ist damit aussagekräftiger für den tatsächlichen Abzahlungswert.

Neukunden erhalten bessere Konditionen

Gerade Neukunden können häufig von gesonderten Zinskonditionen profitieren. Banken bieten für Neukunden meist für einen bestimmten Zeitraum Sonderkonditionen an. Häufig sind das erhöhte Zinssätze für die ersten 6 oder 12 Monate. Andere Anbieter wiederum bieten ein Startguthaben für Neukunden an, wodurch ein kleines Anfangspolster für Ersparnisse gesetzt wird.

Jetzt vergleichen

Studienkredite mit niedrigem Zinssatz

Als Student seinen Lebensunterhalt zu bestreiten kann schwer werden, wenn kein Bafög-Anspruch besteht, der Job nicht ausreicht, keine Zeit für einen Job bleibt und die Eltern einen nicht unterstützen können. Wenn es dann auch nicht mit einem Stipendium klappt, bleibt häufig nur noch der Studienkredit. Neben privaten Anbietern gibt es auch den Staat als Geldgeber. Das allgemein sinkende Niveau der Zinssätze wirkt sich auch auf Studienkredite aus. Während die KfW ordentliche Studienkredite vergibt, gibt es durch die volle Rückzahlungspflicht einschließlich der entstehenden Zinsen durchaus auch ein Risiko. Zur aktuellen Untersuchung für Studierende gelangen Sie auch hier.

Zinsrechner für Darlehen oder Kapitalanlage

Einen Kredit zur Baufinanzierung aufzunehmen klingt zunächst wie ein gewagter Schritt. In der Regel ist eine Art und Weise, durch die ein günstiger Kredit aufgenommen werden kann, ohne ein größeres Risiko einzugehen. Mit dem Zinsrechner können Sie einen Überblick über den Finanzbedarf bei der Baufinanzierung erhalten. Weitere aktuelle Angebote finden Sie auch auf diesen Seiten. Durch die Nutzung der online angebotenen Tools, können Sie Ihre finanzielle Planung vereinfachen. Bei Unsicherheit oder auch bei weiterem Informationsbedarf ist die Rücksprache mit einem unabhängigen Finanzexperten dennoch sinnvoll.

Fazit zum Zinsvergleiche 2018

Der Zinsvergleich gibt Ihnen einen ersten Überblick welche Arten von Zinsen es gibt und worauf Sie achten sollten. Auch bei der einfachen Geldanlage in ein Festgeldkonto oder aber ein Tagesgeldkonto unterscheiden sich die Angebote. Ein Kombigeldkonto kann gerade für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie ein Teil des Geldes in den nächsten Jahren doch vielleicht benötigen werden, ein guter Mittelweg sein. Auch in diesen Fällen kann der Zinsvergleich mittelfristig einen großen Unterschied bei der Gesamtverzinsung ausmachen und sollte immer berücksichtigt werden.

Jetzt vergleichen