Vermögensschadenhaftpflicht Immobilienmakler Vergleich

Das finanzielle Risiko für Immobilienmakler ist hoch. Je höher der Verkaufswert der Immobilie, desto höher können auch die Vermögensschäden liegen. Angesichts der hohen Verantwortung und beratenden Funktion der Makler ist eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung sehr hilfreich. Gute Anbieter stellen eine Immobilienmaklerversicherung für weniger als 30 Euro zur Verfügung. Und das bei einer Versicherungssumme von über 500 000 Euro. Machen Sie auch hier den Vergleich und lassen sich von unserem Experten beraten.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Vergleiche der Anbieter auf dem Markt 2018

Immobilienmakler können bei ausgewählten Versicherungsunternehmen eine sehr gute Vermögensschadenhaftpflichtversicherung erhalten. Gute Anbieter sind auch:

  • HISCOX
  • Zurich Insurance plc
  • R + V Versicherungen
  • ERGO Versicherung AG
  • VHV Allgemeine Versicherung AG
  • Markel International Insurance Company Ltd.

Es werden in der Regel Versicherungssummen zwischen 50.000 bis zu 2 Millionen Euro angeboten wie der Vergleich aufweist. Experten raten dazu, die Versicherungssumme eher höher anzusetzen, um Falle einer Falschberatung geschützt werden zu können. Auch hier können Sie den Vergleich der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung machen.

Jetzt vergleichen

Die gefragtesten Haftpflichtversicherer laut Rankingunternehmen Mediaworx

#VersicherungMonatliche Google-Suchen
2017/18
1HUK4200
2VHV2860
3ALLIANZ2740
4AXA2480
5GOTHAER2470
6HUK241900
7DEBEKA1830
8DEVK1520
HANSEMERKUR1520
10WGV1460
11HDI1320
12ASSTEL *1140
13COSMOSDIREKT940
14ERGO880
15PROVINZIAL840
16LVM790
17JANITOS620
18DIE BAYERISCHE540
19GENERALI490
20ARAG400
21VGH350
22SIGNAL IDUNA310
23VKB270
24DA DIREKT250
25BARMENIA230
26CONTINENTALE210
WÜRTTEMBERGISCHE210
28SPARKASSEN VERSICHERUNG170
29BGV150
HELVETIA150
31ERGO DIREKT140
R+V140
SWISS LIFE140
34ALLSECUR120
CONCORDIA120
36ZURICH100
Vermögensschadenhaftpflicht Immobilienmakler Vergleich

Vermögensschadenhaftpflicht Immobilienmakler Vergleich

Beispiel Allianz Versicherung Deutschland SE

Die Allianz Deutschland SE ist die größte Versicherung weltweit und bietet ihren Kunden neben der Vermögensschadenhaftpflicht auch eine Betriebshaftpflicht, eine Betriebshaftpflicht als auch eine private Haftpflichtversicherung. Dabei werden die Ansprüche der Mandanten, der Patienten, der Kunden und anderer Personen geprüft und ggf. wiedergutgemacht. Eine Funktion einer Haftpflichtversicherung ist immer auch die Abwehr unberechtigter Schadenersatzforderungen gegen Sie und Ihr Unternehmen.

Der Beitrag im Vergleich

Kunden können bereits im Vorfeld den Beitrag für die Vermögensschadenhaftpflicht vergleichen. Relevant sind dabei Faktoren wie Risiko, versicherter Schaden bzw. Vermögensschaden, Leistungen, Zahlweise der versicherten Kunden als auch der Selbstbehalt. Wer einen Vermögensschaden in Höhe von 50 000 € versichert, der zahlt einen geringeren Beitrag als bei Vermögensschäden von über 2 Millionen €.

Wer im Angebot eine Selbstbeteiligung mit dem Versicherer arrangiert hat, der kann zusätzliche Kosten sparen. Vergleichsrechner können ein gutes Abbild liefern, individuelle Leistungen können mit Unterstützung der Vergleichsrechner nicht ermittelt werden. Um die optimale Höhe zu finden und die möglichen Fehler ausfindig zu machen, bieten unsere Versicherungsvermittler den passenden Haftpflicht-Versicherungsschutz.

Vergleich Sie auch hier weitere Tarife und Anbieter von Gewerbeversicherungen. 

Schadensbeispiele und mögliche Kosten der Deckungssumme

Es kann immer Probleme zwischen Makler und Auftraggeber geben. Nicht immer können die Fehler auch bekannt sein. Unwissenheit schützt jedoch vor Haftung nicht. Mögliche Schadensbeispiele sind:

  • Gebäude weist nicht sichtbaren Schimmel auf, der nach dem Kauf auftritt (Schaden liegt bei 75.000 Euro)
  • Eine geschützte Tierart befindet sich auf dem Baugrundstück, das Bauvorhaben muss gestoppt werden (Schaden kann unbegrenzt hoch ausfallen)
  • Eine mögliche Doppelvermittlung berechtigt zwei unterschiedliche Klienten

Es gibt noch unzählige Schadensbeispiele, die zeigen wie wichtig eine berufliche Haftpflichtversicherung für Makler & Vermittler sein kann. Gerne helfen unsere Versicherungsmakler Ihnen, die beste Haftpflicht zu finden und zu vermitteln.

Beispiele der Kosten Reduzierung

Wer Kosten reduzieren möchte, dem helfen schon ein paar kleine Wege. So bietet die besten Chance, Kosten auf einfachem Wege zu senken, die Selbstbeteiligung bei einem Schaden. Wer mit der Vermögensschaden – Haftpflicht eine Beteiligung in Höhe von 500 Euro arrangiert, der spart sehr hohe Kosten beim Versicherungsschutz. Schäden bis zu 500 Euro werden somit vom Makler selbst getragen, alles über diese Schaden-Summe hinaus zahl die Haftpflichtversicherung.

Pflicht im Beruf – Gesetzliche Grundlage für Makler

Für Makler, die früher auch als Mäkler, bezeichnet worden sind, gilt ein Vermittler von Vertragsabschlüssen. Das gesetzliche Bild des Maklers ist das Zivilrecht, in denen auch die Bestimmungen rund um den zustande gekommenen Maklervertrag geregelt ist. Die zuständigen Paragraphen werden §§ 652 ff. BGB als auch in§§ 93 ff. HGB für Handelsmakler ausgedrückt. Es besteht eine Pflicht zum Nachweis der Tauglichkeit vor den Behörden. Dabei wird auch das Führungszeugnis herangezogen. Die besondere Erlaubnis wird via § 34c GewO Gewerbeordnung geregelt. Die rechtliche Ausführung wird in der MaBV Makler- und Bauträgerverordnung definiert.

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Immobilienmakler im Vergleich 2018

Auch hier bieten unsere Berater und Finanzierungsvermittler einen ganz individuellen Vergleich im Bereich der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Dabei können Sie eine sehr gute Absicherung erhalten, die vor den finanziellen Risiken einer Flachberatung schützt. Weitere Informationen rund um die Gewerbeversicherung immer auch unter https://www.vergleichs-berichte.de/.

Jetzt vergleichen