Private Krankenversicherungen Studenten Vergleich 2017

Mit dem Beginn des Studiums fängt für Studenten ein neuer Lebensabschnitt an. Zum Start gesellt sich beispielsweise häufig ein Umzug, da viele Studenten ihr Studium in einer anderen Stadt aufnehmen. Auch viele organisatorische und rechtliche Dinge ändern sich. Der Studienbeginn muss rechtzeitig bei der gesetzlichen Krankenkasse der Eltern gemeldet und mit einem aktuellen Immabescheid belegt werden. Der Student bleibt dann bei den Eltern mitversichert und zahlt keinen Krankenkassenbeitrag.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Studenten können sich ab Studienbeginn auch privat versichern

Private Krankenversicherung Studenten Vergleich

Private Krankenversicherung Studenten Vergleich

Studenten haben jedoch die Möglichkeit, sich statt bei der gesetzlichen Krankenversicherung auch bei einer privaten Krankenversicherung zu versichern. Natürlich ist es wichtig, vor diesem Schritt die Voraussetzungen und Konditionen genau zu prüfen. Wird der Student nämlich Mitglied in der PKV, dann bleibt er es die gesamte Studienzeit über. Häufig ist ein Ausscheiden nach dem Ende des Studiums nicht so leicht möglich.

Ergebnisse der Stiftung Warentest

In regelmäßigen Abständen untersucht auch die Fachzeitschrift Finanztest, die zur Stiftung Warentest gehört, die Leistungen der für privat Versicherte. Die letzte Untersuchung wird im Jahre 2014 durchgeführt. Empfehlenswerte Angebote für das Studium liefern unter anderem auch die Debeka, die HUK und auch die Allianz Versicherung. Studierende erhalten einen Studententarif erst ab dem 25. Lebensjahr. Eine Verlängerung der Versicherungszeit der Familienversicherung der Eltern ergibt sich durch die Wehrdienst- oder Zivildienstzeit entsprechend um 9 Monate. Anschließend kann zwischen gesetzlicher Krankenkasse oder privater Krankenversicherung entschieden werden. Die Kosten während des Studiums liegen auf einem ähnlichen Niveau wie die Untersuchungen zeigen. Neue Test gibt es für 2017 leider nicht.

Jetzt vergleichen

Auch über das 30. Lebensjahr oder das 14. Fachsemester hinaus

Ein Student kann auch eine Studentenversicherung erhalten, wenn sie das 30. Lebensjahr überschritten haben sollten. Dabei können noch immer die günstigeren Beiträge genutzt werden. Aber auch in diesem Fall hat eine Entscheidung innerhalb der ersten zwei Monate nach Beginn des Studium getroffen zu sein. Das gilt auch bei Bezug von Bafög. Weitere Informationen über die Möglichkeiten der PKV für Studierende und Weiteres zu folgenden Themen:

Die Vorteile der gesetzlichen KV 2017

Studenten unter 25 Jahren sind normalerweise über die gesetzliche Krankenversicherung der Eltern kostenlos mitversichert. Sind sie älter, zahlen sie ab dann einen günstigen Studentenbeitrag. Eine Ausnahme bildet die Zeit des Wehr- oder Zivildienstes. Die abgegoltene Zeit von neun Monaten verlängert die Beitragsfreiheit in der gesetzlichen Krankenversicherung um den gleichen Zeitraum. Sind die Eltern Mitglied einer PKV, müssen sich Studenten ab Studienbeginn jedoch selbst versichern. In der privaten Krankenversicherung gibt es keine Familienversicherung.

Gesetzliche versus PKV

Die private Krankenversicherung punktet mit vielen Zusatzleistungen. Um diese zu erhalten, ist jedoch häufig noch eine private Krankenzusatzversicherung notwendig. Der Basistarif bietet meist die gleichen Leistungen wie eine vergleichbare gesetzliche Krankenversicherung. Die PKV hält für die jüngeren Mitglieder jedoch recht günstige Beiträge bereit. Das macht die private Krankenversicherug auch für Studenten interessant.

Jetzt vergleichen

Regelmäßige Tests beweisen die günstigen Beiträge

In regelmäßigen Abständen führt die Stiftung Warentest einen Vergleich der privaten Krankenversicherungen durch und stellt die Konditionen sowie Leistungen auch der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber. Gerade bei jungen Menschen bietet die PKV viele finanzielle Vorteile, die sich vor allem Studenten nicht entgehen lassen sollten.

Wen die Zeitschrift Finanztest genau geprüft hat

In einem großen Vergleich hat Finzanztest 2014 insgesamt 344 Tarife der PKV quer durch alle Berufsgruppen genauer unter die Lupe genommen. Die Analyse ergab, dass sich eine private Krankenversicherung gerade für Berufsanfänger und Staatsdiener besonders lohnt. Beiden Berufsgruppen bieten die privaten Krankenversicherungen ähnliche Konditionen. Daher können sich Studenten am Beispiel der Staatsdiener gut orientieren.

Private Krankenversicherung Studenten Vergleich

Die Testergebnisse können sich sehen lassen

Für eine gute Vergleichbarkeit werden in den Testergebnissen die zehn besten Krankenversicherungen für privat Versicherte vorgestellt.

  1. Concordia mit dem Qualitätsurteil von 0,5, das bedeutet sehr gut
  2. Huk-Coburg mit einer 1,6, das ist ein gut
  3. Huk-Coburg mit einer 1,9
  4. LVM mit einer 1,9
  5. Alte Oldenburger mit einer 2,1
  6. Central und Debeka mit jeweils einer 2,3
  7. Bayer. Beamten-KK mit einer 2,5
  8. R + V mit einer 2,5
  9. Barmenia mit 2,6, das bedeutet befriedigend.
Jetzt vergleichen

Weitere Qualitätssiegel und Reports ermöglichen zusätzliche Vergleiche der PKV

Neben Finanztest liefern auch andere unabhängige Institute regelmäßige Vergleiche und vergeben Benotungen. Die Assekurata stuft beispielsweise die Alte Oldenburger mit der Rankingnote A++ als beste ihrer Art ein. A++ erreichten auch die LVM und die Debeka Krankenversicherung. Sicherheit, Erfolg und Beitragsstabilität waren bei der Assekurata dabei die für die Benotung erforderlichen Kriterien.

Beim MAP-Report gab es diese Ergebnisse

Im MAP-Report erhielt die DKV als einzige die Bewertung „mmm“. Die DKV wurde von den Kunden als beste Krankenversicherung eingestuft. Sie punktete neben den sehr guten Leistungen auch mit einem hervorragenden Service und einer ausgezeichneten Finanzstärke.

Jetzt vergleichen

Auch Testergebnisse von Focus Money (Stand 2017)

Im Herbst 2011 hat auch das Wirtschaftsmagazin Focus Money die Leistungen und Beiträge der privaten Krankenversicherungen genau beleuchtet. Gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg hat sie herausgefunden, dass der Basisschutz der PKV für alle Berufsgruppen, und damit auch für Studenten, hervorragend ist. Die Note „FFF“ konnten dabei viele der getesteten privaten Krankenversicherungen erreichen.

Die Ergebnisse von Focus Money im Einzelnen

Die Testergebnisse 2011 ergaben

  • – einen ersten Platz für Axa Krankenversicherung im Tarif EL Bonus-N
  • – einen zweiten Platz für Continentale Versicherung im Tarif CEK-Plus und
  • – einen dritten Platz für CSS-Versicherung im Tarif CSS.flexi Bausteine plus und Heilpraktiker.

Die besten Rankings der Testergebnisse 2012 erhielten

  • – auf Platz 1 die Allianz Krankenversicherung im Tarif Ambulant Best
  • – auf Platz 2 die Continentale Versicherung im Tarif CEK-Plus und
  • – auf Platz 3 die CSS-Versicherung im Tarif CSS.flexi Bausteine plus und Heilpraktiker.

Auch die Wirtschaftswoche hat die Privatversicherungen getestet

In einer aktuellen Gegenüberstellung der Wirtschaftswoche, in die achthundert Tarife eingeflossen sind, ging es um die neuen Unisextarife. Inhalt der Gegenüberstellung waren beispielsweise die Unterbingung im Zweibettzimmmer, Erstattung von 50 Prozent für Zahnersatz sowie Krankentagegeld ab spätestens dem 43. Tag der Krankschreibung.

Jetzt vergleichen

Gewonnen haben die folgenden privaten Versicherungen

Die Wirtschaftswoche hat diese PKV ermittelt:

  • – auf dem ersten Platz die HanseMerkur
  • – auf dem zweiten Platz die Contintale
  • – auf dem dritten Platz die Arag
  • – auf dem vierten Platz die Debeka
  • – auf dem fünften Platz die Universa.

Private Krankenversicherungen Studenten Vergleiche 2017

Studenten sollten rechtzeitig überlegen, ob sie sich über die Eltern gesetzlich versichern können und wollen. Möchten Studenten lieber die Konditionen der privaten Krankenversicherungen vergleichen, stehen ihnen im Internet dafür viele Portale zur Verfügung. Mit einer PKV sichern sich Studenten nicht nur einen wirklich günstigen Tarif, sondern häufig auch ausgezeichnete Leistungen im Krankheitsfall.

Jetzt vergleichen