Privat- und Berufshaftpflicht im Test & Vergleich

Für viele Berufe ist der Versicherungsabschluss im Bereich einer Berufshaftpflicht verpflichtend. Eine private Haftpflichtversicherung ist hingegen eine freiwillige Absicherung. Ein wesentlicher Vorteil ist jedoch, dass eine Kombination aus Privat- und Berufshaftpflicht sehr viel günstiger ist als der separate Abschluss bei der Haftpflichtversicherungen. Wobei Selbstständige noch achten sollten und wo Beiträge gemindert werden können, erklärt Ihnen unser Experte im Folgenden.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Service Value vergleicht beste private Haftpflichtversicherer

  1. Allianz Sehr gut
  2. AXA Sehr gut
  3. DEVK Sehr gut
  4. ERGO Sehr gut
  5. HUK24 Sehr gut
  6. HUK-COBURG Sehr gut
  7. R+V Sehr gut
  8. SV SparkassenVersicherung Sehr gut
  9. AachenMünchener Gut
  10. CosmosDirekt Gut
  11. Die Haftpflichtkasse Gut
  12. Gothaer Gut
  13. Signal Iduna Gut
  14. Versicherungskammer Bayern Gut
  15. Zurich Gut

Jetzt vergleichen

Die besten Versicherungen laut Statistisches Bundesamt

Allianz
HUK Coburg
ADAC
R + V Versicherung
ERGO (Hamburg Mannheimer/Victoria)
Provinzial Versicherung
DEVK
Axa (Colonia/Nordstern)
Signal Iduna
LVM
Gothaer Versicherung
Generali Versicherung(Volksfürsorge)
HDI/HDI-Gerling
Debeka
Aachen Münchener
Nürnberger
ARAG
SV Versicherungen
ERGO Direkt (Karstadt QuelleVersicherung)
Cosmos Direct
Hanse Merkur
Zurich Versicherung
Württembergische Versicherung
VHV Versicherungen Hannover
Continentale/Volkswohl
Mannheimer
Alte Leipziger
DKV Deutsche Krankenversicherung
Versicherungskammer Bayern
D.A.S
Advocard
Deutscher Ring
Hannoversche Lebensversicherung
Barmenia Verischerungen
WWK
VgH Versicherung
DA direkt
Direct Line
Central
DBV
VPV Vereinigte Versicherungen
Asstel
wgv-Versicherungen
CSS Versicherung
Leben Direkt
Volksfürsorge
Europa Versicherungen
Münchner Verein
Andere Direktversicherer
Sonstige Versicherung

Die besten Haftpflichtversicherungen laut NTV

  • 1 Janitos 95,6 sehr gut
  • 2 Swiss Life Partner 95,5 sehr gut
  • 3 Oberösterreichische Versicherung 95,2 sehr gut
  • 4 GVO 93,4 sehr gut
  • 5 Interrisk 92,9 sehr gut
  • 6 Waldenburger Versicherung 91,3 sehr gut
  • 7 Hannoversche 90,6 sehr gut
  • 8 Haftpflichtkasse Darmstadt 90,6 sehr gut
  • 9 Adcuri 89,9 sehr gut
  • 10 Gothaer 89,4 sehr gut
  • 11 Axa 88,7 sehr gut
  • 12 Basler 88,2 sehr gut
  • 13 Hanse-Merkur 87,6 sehr gut
  • 14 Helvetia 85,9 sehr gut
  • 15 Ostangler Versicherungen 85,0 sehr gut
  • 16 Barmenia 84,7 sehr gut
  • 17 NV-Versicherungen 84,7 sehr gut
  • 18 Rhion 81,5 sehr gut
  • 19 Bavaria Direkt 80,7 sehr gut
  • 20 Ideal 79,2 gut
  • 21 WGV-Himmelblau (E) 79,0 gut
  • 22 Inter 78,9 gut
  • 23 Alte Leipziger 78,7 gut
  • 24 WGV-Himmelblau (M) 77,3 gut
  • 25 Interlloyd 76,5 gut
  • 26 HUK24 75,5 gut
  • 27 HUK-Coburg 74,7 gut
  • 28 Europa 74,3 gut
  • 29 HDI 74,3 gut
  • 30 Concordia 74,3 gut
  • 31 Nürnberger 74,0 gut
  • 32 WGV (E) 73,8 gut
  • 33 Ergo 72,6 gut
  • 34 Arag 72,3 gut
  • 35 WGV (M) 71,6 gut
  • 36 AIG 71,2 gut
  • 37 Allsecur 71,0 gut
  • 38 Bruderhilfe 69,6 befriedigend
  • 39 Docura 69,3 befriedigend
  • 40 Debeka 69,1 befriedigend
  • 41 Grundeigentümer-Versicherung 69,0 befriedigend
  • 42 Ammerländer Versicherung 68,7 befriedigend
  • 43 BGV 67,9 befriedigend
  • 44 CosmosDirekt 67,4 befriedigend
  • 45 SV Sparkassenversicherung (E) 66,9 befriedigend
  • 46 VPV 66,9 befriedigend
  • 47 SV Sparkassenversicherung (M) 65,0 befriedigend
  • 48 Medien-Versicherung 64,9 befriedigend
  • 49 Allianz 64,7 befriedigend
  • 50 Prokundo 64,7 befriedigend
  • 51 Baden-Badener 63,5 befriedigend
  • 52 Condor 62,0 befriedigend
  • 53 Müchener Verein 60,6 befriedigend
  • 54 Öffentliche Oldenburg 60,3 befriedigend
  • 55 Signal Iduna 59,5 ausreichend
  • 56 DEVK 59,1 ausreichend
  • 57 R+V 59,1 ausreichend
  • 58 Stuttgarter 58,2 ausreichend
  • 59 Volkswohl Bund 56,3 ausreichend
  • 60 Öffentliche Braunschweig 54,3 ausreichend
  • 61 VGH 52,8 ausreichend
  • 62 Provinzial Rheinland 51,4 ausreichend
  • 63 ÖSA Versicherungen 48,5 ausreichend
  • 64 WWK 46,5 ausreichend

Vergleich für Arzt, Assistenzarzt und Zahnarzt 2018

Privat- und Berufshaftpflicht

Privat- und Berufshaftpflicht

Für Mediziner ist die Berufshaftpflichtversicherung die wichtigste und substantiellste Versicherung überhaupt. Denn ohne einen Versicherungsschutz, den es nachzuweisen gilt, kann die berufliche Tätigkeit nicht ausgeübt werden. Bereits als Assistenzarzt ist der Versicherungsschutz Pflicht. Sparen lassen sich Beiträge vor allem durch die Erhöhung der Selbstbeteiligung. Wer einen kombinierten Haftpflichtschutz abschließt, sollten sowohl im privaten als auch im beruflichen Schutz eine hohe Selbstbeteiligung mit dem Anbieter vereinbaren.

Jetzt vergleichen

Kombinierte Privat- und Berufshaftpflicht mit positiven Folgen

Mit Hilfe der kombinierten Privat- und Berufshaftpflicht können viele positive Folgen herbeigeführt werden. Das betrifft in erster Linie die Kostenersparnis für die Versicherten. Eine Krankenschwester zum Beispiel kann mit einer Privathaftpflicht und einer zusätzlichen Berufshaftpflicht sehr viel Geld sparen. Der Abschluss ist durch den Arbeitgeber in einem solchen Fall zwar nicht vorgeschrieben, ist in vielen Fällen jedoch äußerst sinnvoll wie der Vergleich zeigen kann, Auch hier stehen die besten Produkte in einem unabhängigen Vergleich gegenüber.

Physiotherapeut & Heilpraktiker 2018

Auch als Physiotherapeut und als Heilpraktiker ist die berufliche Haftpflichtversicherung eine sehr wichtige Absicherung zur sicheren Ausübung der Praxistätigkeit. Denn mit einer Kombination aus Privathaftpflicht und Berufshaftpflichtversicherung lassen sich auch in diesem Fall hohe Versicherungsgelder sparen wie die Untersuchungen verdeutlichen können. Interessant für Praxisinhaber ist zudem die Möglichkeit einer Betriebshaftpflichtversicherung. Denn hierbei können Selbstständige nicht nur die eigene berufliche Tätigkeit absichern, sondern immer auch die betriebliche der Mitarbeiter. So werden Arbeitgeber und Arbeitnehmer in jedem Fall abgesichert.

Jetzt vergleichen

Tierarzt und Ärzte mit eigener Praxis

Wer eine eigene Praxis als Tierarzt oder Arzt betreibt, der sollte über die gesetzlich verpflichtende Berufshaftpflicht hinaus immer auch eine Betriebshaftpflichtversicherung und eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben. Denn auch in einem solchen Fall gibt es eine kombinierte Variante im Angebot. Viele Versicherungsspezialisten bieten einen günstigen Privat- Schutz für Ärzte und auch Veterinärmediziner an. Beim Vertrag sollten Versicherte auf eine höhere Selbstbeteiligung achten, um Kosten zu reduzieren.

Private und berufliche Absicherung im öffentlichen Dienst

Auch im öffentlichen Dienst wird die Berufshaftpflichtversicherung für viele Angestellte immer interessanter, da der Dienstherr oft keine Betriebshaftpflichtversicherung zur Verfügung stellt. Denn eine Haftpflichtversicherung bietet einen umfangreichen Versicherungsschutz bereits bei folgenden Ereignissen:

  • Verlust der Dienstschlüssel
  • Weiterleitung viren-hafter E-Mails
  • Deckung sämtlicher Schäden
  • Absicherung auch wenn Schaden nicht selbst verursacht wurde

Auch bei der Allianz Versicherung Deutschland gibt es eine kombinierte Privat- und Berufshaftpflicht. Darüber hinaus gibt es auch eine KFZ Versicherung, die die Versicherten von Schäden frei stellen kann.

Vertrag für die Krankenschwester

Immer wichtiger wird die berufliche Absicherung auch für die Krankenschwester. Denn gesetzliche und betriebsinterne Absicherungen sind rar. Das gilt nicht nur bei der Haftpflichtversicherung, sondern auch bei der privaten Krankenversicherung und der Berufsunfähigkeitsversicherung. Sinnvoll ist die Vereinbarung im Vertrag, dass eine gesonderte Infektionsklausel Bestand hat. Das gilt nicht nur für die Krankenschwester, sondern immer auch für Ärzte. Alles Weitere zum Thema private Berufsunfähigkeitsversicherung und wo Sie als Arzt Geld sparen können auch hier.

Kombination 2018 immer vorteilhaft

Eine Kombination aus Privat- und Berufshaftpflichtversicherung ist immer von Vorteil. Egal ob als Arzt, im öffentlichen Dienst oder anderer Berufe. Eine private Haftpflichtversicherung und eine Berufshaftpflichtversicherung schützen in allen Fällen. Ein kombinierter Vertrag aus beruflichen und privaten Absicherung spart immer Geld und ist sinnvoll. Auch hier können Sie einen günstigen Versicherungsschutz erhalten, wenn Sie mögen.

Jetzt vergleichen