Krankenkassenvergleich Hessen

Auch im Raum Hessen stehen nicht alle gesetzlichen Krankenkassen zur Auswahl. Aus diesem Grund ist ein gesonderter Krankenkassenvergleich äußerst sinnvoll. Dabei haben auch die Spezialisten der Stiftung Warentest die Konditionen getestet und 46 GKV Anbieter im Hessener Raum getestet und den Krankenkassenvergleich durchgeführt. Am günstigsten ist die hkk Krankenkasse. Zu den aktuellen Testsiegern im Krankenkassenvergleich des Jahres 2018. 
Der Seriensieger, die hkk Krankenkasse, steht auch in unserem Krankenkassenvergleich.

Die besten Krankenkassen im N24 Ranking

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) und N24 haben den Krankenkassebvergleich gemacht und dabei folgende Testsieger gefunden:

Die günstigsten GKVs laut gesetzlichekrankenkassen.de

Beitragssatz: 15,19%

  • hkk Krankenkasse

Beitragssatz: 15,20%

  • BKK firmus
  • IKK gesund

Beitragssatz: 15,30%

  • Audi BKK
  • BKK VerbundPlus
  • SKD BKK

Beitragssatz: 15,50%

  • BKK Freudenberg
  • Bosch BKK
  • Debeka BKK
  • R+V Betriebskrankenkasse
  • TK – Techniker Krankenkasse

Beitragssatz: 15,55%

  • Salus BKK

Beitragssatz:

  • actimonda krankenkasse
  • AGIDA – Die Direkte der AOK Hessen
  • AOK Hessen
  • BIG direkt gesund
  • BKK HMR
  • HEK – Hanseatische Krankenkasse

Beitragssatz: 15,70%

  • BARMER
  • Betriebskrankenkasse Mobil Oil
  • Betriebskrankenkasse WMF
  • BKK Diakonie
  • BKK Herkules
  • BKK Linde
  • BKK TUI
  • BKK Werra-Meissner
  • BKK Wirtschaft & Finanzen
  • BKK24
  • energie-BKK
  • Heimat Krankenkasse
  • mhplus Betriebskrankenkasse

Beitragssatz: 15,80%

  • Bertelsmann BKK
  • BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
  • BKK ZF & Partner
  • pronova BKK

Beitragssatz: 15,90%

  • BKK ProVita
  • BKK VBU
  • Continentale Betriebskrankenkasse
  • Die Schwenninger Krankenkasse
  • KNAPPSCHAFT
  • SBK

Beitragssatz: 15,95%

  • Novitas BKK

Beitragssatz: 16,00%

  • BAHN-BKK
  • BKK Pfalz
  • IKK classic
  • SIEMAG BKK

Beitragssatz: 16,10%

  • DAK-Gesundheit
  • IKK Südwest
  • KKH Kaufmännische Krankenkasse

Beitragssatz: 16,20%

  • BKK HENSCHEL Plus

Beitragssatz: 16,30%

  • SECURVITA Krankenkasse
  • VIACTIV Krankenkasse

Die wichtigsten Versicherungen laut Statistisches Bundesamt

Allianz
… …

R + V Versicherung
ERGO (Hamburg Mannheimer/Victoria)
Provinzial Versicherung
DEVK
Axa (Colonia/Nordstern)
Signal Iduna
LVM
Gothaer Versicherung
Generali Versicherung(Volksfürsorge)
HDI/HDI-Gerling
Debeka
Aachen Münchener
Nürnberger
ARAG
SV Versicherungen
ERGO Direkt (Karstadt QuelleVersicherung)
Cosmos Direct
Hanse Merkur
Zurich Versicherung
Württembergische Versicherung
VHV Versicherungen Hannover
Continentale/Volkswohl
Mannheimer
Alte Leipziger
DKV Deutsche Krankenversicherung
Versicherungskammer Bayern
D.A.S
Advocard
Deutscher Ring
Hannoversche Lebensversicherung
Barmenia Verischerungen
WWK
VgH Versicherung
DA direkt
Direct Line
Central
DBV
VPV Vereinigte Versicherungen
Asstel
wgv-Versicherungen
CSS Versicherung
Leben Direkt
Volksfürsorge
Europa Versicherungen
Münchner Verein
Andere Direktversicherer
Sonstige Versicherung

AOK Hessen bietet Gesundheitskonto an

Die Allgemeine Ortskrankenkasse AOK Hessen bietet ein Gesundheitskonto an, das zahlreiche Zusatzleistungen vorsieht. Angeboten werden Behandlungen beim beim anerkannten Osteopathen, Leistungen für die Homöopathie, ein Hautkrebs-Screening bereits zwischen 18 – 34 Jahren, ein Check-up 35, ein Mamma Care (Kurs zur Brustselbstuntersuchung) zahlreiche Reiseschutzimpfungen, eine Zahnversiegelung bei fester Zahnspange bis zum 17. Lebensjahr als auch eine Lachgas-Sedierung bei der Entfernung von Weisheitszähnen bis zum 26. Lebensjahr.

Krankenkassenvergleich der Hessener Anbieter laut test.de

Die Stiftung Warentest hat einen umfassen Krankenkassenvergleich durchgeführt und dabei folgende Anbieter getestet:

  • Actimonda KK
    AOK Hessen
    Audi BKK
    Bahn-BKK
    Barmer
    Bertelsmann BKK
    Big Direkt Gesund
    BKK 24
    BKK Diakonie
    BKK Freudenberg
    BKK Gildemeister Seidensticker
    BKK Herkules
    BKK HMR
    BKK Linde
    BKK Mobil Oil
    BKK Pfalz
    BKK Provita
    BKK VBU
    BKK VerbundPlus
    BKK Wirtschaft & Finanzen
    BKK ZF & Partner
    Bosch BKK
    Continentale BKK
    DAK-Gesundheit
    energie BKK
    Heimat KK
    HEK
    hkk
    IKK Classic
    IKK Gesund Plus
    IKK Südwest
    KKH
    Knappschaft
    mhplus BKK
    Novitas BKK
    pronova BKK
    R+V BKK
    Salus BKK
    SBK
    Schwenninger KK
    Securvita BKK
    Siemag BKK
    SKD BKK
    TK
    Viactiv KK
    WMF BKK
Stiftung Warentest vergleicht die hkk Krankenkasse

Die hkk Krankenkasse überzeugt in zahlreichen Tests und kann auch Gesamtsieger bei N24 und DtGV werden. Das Höchst­eintritts­alter für bisher nicht gesetzlich Kranken­versicherte, wenn eine Schwerbehin­derung fest­gestellt wird liegt bei 44 Jahren, der aktuelle Beitragssatz liegt indes bei 15,19 Prozent und der Zusatzbeitrag wird im Kassenvergleich mit 0,59 Prozent angegeben. Die gebildete Höhe der Rücklage liegt bei100 Prozent, die medizinische Hotline ist rund um die Uhr
erreichbar. Facharzttermine werden aktiv angeboten auch auch die Online-Buchung von Ärzten ist möglich. Ein weiterer Vorteil ist die persönliche Unterstützung bei der Wahl eines Krankenhauses. Machen Sie hier auch den PKV Vergleich in 2018. 

Die größten Städte Hessens

Das sind die an den Einwohnern gemessenen größten hessischen Städte:

  • 1. Frankfurt am Main 652.610
    2. Wiesbaden 275.562
    3. Kassel 193.518
    4. Darmstadt 141.257
    5. Offenbach am Main 117.564
    6. Hanau 88.472
    7. Marburg 79.375
    8. Gießen 73.958
    9. Fulda 63.886
    10. Rüsselsheim 59.203
    11. Wetzlar 52.269 31. Dezember 2006
    12. Bad Homburg vor der Höhe 51.903
    13. Rodgau 43.325
    14. Oberursel (Taunus) 42.810
    15. Dreieich 40.674
    16. Bensheim 39.521
    17. Hofheim am Taunus 38.085
    18. Maintal 37.920
    19. Limburg an der Lahn 35.966
    20. Neu-Isenburg 35.392

Die Metropole Frankfurt am Main ist die klar größte hessische Stadt im Ranking. Auch eine Gebäudeversicherung kann bei uns eingehender verglichen werden.