Forderungsausfallversicherung Vergleich

Forderungsausfallversicherungen Vergleiche 2018 –Statistiken zeigen, dass nur 2 von 3 Kunden der Forderung nachkommen und ihre Rechnung begleichen. Die Schäden für die Unternehmen lassen sich auf knapp 50 Milliarden Euro im Jahr beziffern. Die häufigsten Folgen sind Insolvenz und Verbindlichkeiten. Eine Betriebshaftpflichtversicherung kann in diesem Fall nicht für den Verlust aufkommen, es gilt eine eigenständige Forderungsausfallversicherung. Auch hier bieten wir Ihnen einen Vergleich der besten Warenkreditversicherung.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Forderungsausfallversicherungen Vergleiche 2018

Mit einer Forderungsausfallversicherung erhalten versicherte Unternehmen eine nicht nur finanzielle Unterstützung bei fälligen Forderungen. Mit einer Warenkreditversicherung müssen Versicherungsnehmer kein Inkassounternehmen mehr beauftragen, das mitunter sehr teuer werden kann. Denn nach zwei Monaten über dem Zahlungsziel übernimmt die Versicherung die Zahlungsaufforderung. Bei einer Zahlungsunfähigkeit der Firma greift der Versicherungsschutz sogar sofort. Bei Außenständen von bis zu 10.000 Euro erfolgt in der Regel erst keine Prüfung durch den Anbieter, der Schaden wird grundsätzlich an die Versicherten ausgezahlt wie der Vergleich zeigt. Alle Anbieter im Bereich einer Forderungsausfallversicherung stehen Ihnen auch hier im Vergleich.

Jetzt vergleichen

Der Leistungsumfang einer Warenkreditversicherung

Wenn der Kunde nicht zahlt, dann übernimmt eine Warenkreditversicherung folgende Leistungen für seine versicherten Unternehmen:

  • Es wird eine fest vereinbarte Versicherungssumme gezahlt
  • Es werden alle Forderungen im Inland als auch im Ausland erstattet, wenn diese aus Dienstleistungen, Werkleistungen und aus Warenlieferungen entstanden sind
  • Es spielt keine Rolle, ob es sich um Firmenkunden oder Privatkunden handelt
  • Übernahme der Forderungen in Form einer Inkassotätigkeit
  • Vermeidung einer Insolvenz durch fehlende Zahlungsmoral

Vergleichen Sie die besten Anbieter eine Berufshaftpflichtversicherung, einer Betriebshaftpflichtversicherung und einer Forderungsausfallversicherung, um finanziell abgesichert zu sein.

Leistungen am Beispiel R+V Versicherung

Die R+V Versicherungen bieten nicht nur eine Entschädigung bei „Zahlungsverzug“, Risiken können bereits im „Vorfeld“ minimiert werden. Es besteht zudem Anspruch auf eine Kreditprüfung sowie ein professionelles Forderungsmanagement. Es soll das bestehende Risiko von Forderungsausfällen bereits vor einem Schaden abgesichert werden. Ist der „Nichtzahlungstatbestand“ erfüllt, dann erfolgt die Entschädigungs-Zahlung durch den Versicherer. Darüber hinaus gibt es ein Inkassoverfahren auch für ausländische Kunden, die der Forderung nicht nachgekommen sind. Laut Anbieter lohnt sich der Versicherungsschutz nicht nur für mittelständische Unternehmen, sondern auch für Freiberufler und Selbstständige.

Alles Weitere zum Thema Berufshaftpflicht, Betriebshaftpflicht, Testergebnisse in den Jahren 2016 & 2017, den Kosten der Versicherungen sowie zu den wichtigsten Vertragsbedingungen geht es auch auf diesem Beitrag.

Kosten für Versicherungsnehmer

Die Versicherungsprämie lässt sich im Vorfeld nur sehr schwer kalkulieren, da nicht nur die Branchenzugehörigkeit eine entscheidende Rolle bei der Berechnung spielt, sondern auch das wirtschaftliche Risiko. Firmen, die zum Beispiel im In- und Ausland aktiv sind, tragen höhere finanzielle Risiken als nur inländisch aktive Firmen. Um den besten und günstigsten Tarif ermitteln zu können, gilt es einen Forderungsausfallversicherung Vergleich durchzuführen. Bei der Berechnung wird zudem der risikoträchtige Umsatz einbezogen. Versicherungsnehmer können mit dem jeweiligen Anbieter immer auch eine Selbstbeteiligung von rund 20 Prozent vereinbaren, um Kosten zu senken. Weitere wichtige Absicherungen können sein:

Versicherer 2018 am Markt

Die seit dem Jahre 1998 bestehende Versicherung wird unter anderem von folgenden Versicherern angeboten:

Allianz Versicherung, AXA Versicherungsgruppe, R+V Versicherungen, Signal Iduna, Zurich Insurance und auch von Euler-Hermes. Bei einem Jahresumsatz in Höhe von Millionen Euro sollte eine Selbstbeteiligung von etwa 20 % mit der Warenkreditversicherung vereinbart werden. In einem solchen Fall sinken die Beiträge aus Sicht des Versicherungsnehmers deutlich. Versichert werden auch dann alle wirtschaftlichen Risiken, die sich aus einem Forderungsausfall ergeben. Wählen Sie auch hier die besten Forderungsausfallversicherungen aus dem aktuellen Vergleich.

DISQ Servicestudie Beratung Versicherungsvermittler 2018

  • 1 AachenMünchener/DVAG 85,2 sehr gut
    2 Allianz 82,4 sehr gut
    3 Axa 82,0 sehr gut
    4 Versicherungskammer Bayern 80,3 sehr gut
    5 Ergo 79,9 gut
    6 R+V 79,7 gut
    7 Nürnberger 78,8 gut
    8 Zurich 78,5 gut
    9 Provinzial Nord-West 77,6 gut
    10 HDI 77,1 gut
    11 Generali 77,1 gut
    12 Württembergische 76,5 gut
    13 Debeka 76,1 gut
    14 Gothaer 75,2 gut
    15 SV Sparkassenversicherung 74,5 gut

Forderungsausfallversicherungen Vergleiche

Der Vorteil einer Forderungsausfallversicherung liegt besonders darin, dass der Forderungsausfall abgesichert ist und das Unternehmen eine Unterstützung erhält. Dabei übernimmt der Anbieter auch die Tätigkeit, die sonst nur ein teures Inkassounternehmen erfüllen würde. Auch hier haben Sie die einen Forderungsausfallversicherung Vergleich durchzuführen, um zum besten Anbieter zu gelangen.

Jetzt vergleichen