Betriebshaftpflichtversicherung Kosten Vergleich

Betriebshaftpflichtversicherungen der Kosten Vergleichsberichte 2017

Bei der Betriebshaftpflicht handelt es sich um einen Teil der Gewerbeversicherung, der separat zu versichern ist. Den Betriebshaftpflichtversicherungs Vergleich kann man online vornehmen, doch zunächst sollte man sämtliche Informationen einholen, um zu ermitteln, welche Aufgabe die Versicherung hat und welche Schäden überhaupt durch sie abgedeckt sind. Die Richtlinien sind dabei sehr verschieden.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus.

Versicherungsvergleich: Betriebshaftpflichtversicherungen im Kostenvergleich 2017

Betriebshaftpflichtversicherung Kosten Vergleich

Betriebshaftpflichtversicherung Kosten Vergleich

 monatlich

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist besonders für Selbständige und Unternehmer der Bau- und Handwerksbranche interessant. Innerhalb dieser Tätigkeitsfelder sollte eine solche Versicherung Pflicht sein. Denn es kann ständig zu Unfällen oder Schäden kommen, deren Wert Millionenhöhe erreicht und für den Verursacher alleine nicht tragbar ist – Auch wenn der Umfang zunächst nur gering erscheint.

Jetzt vergleichen

Rechner online und kostenlos

Wer in einem Gewerbe tätig ist, sieht sich ständig mit der Gefahr konfrontiert, dass ein Schaden entstehen kann. Das Leistungsspektrum beginnt bei kleineren Sachschäden, ebenfalls sind Personen- und Vermögensschäden abgedeckt. Innerhalb dieser drei Bereiche kann es zu Unfällen oder Schäden kommen, die für das tätige Unternehmen das „Aus“ bedeuten, sofern sie die Kosten nicht tragen können.

Für Freiberufler

Schließt ein Unternehmer eine Betriebshaftpflichtversicherung ab, sind automatisch der Versicherungsnehmer, sowie sein gesetzlicher Vertreter in der Versicherung mitversichert. Dazu kommen Personen, die den Betrieb oder Teile davon beaufsichtigen, Angehörige des Unternehmens, die ihrer Tätigkeit nachgehen, sowie mitarbeitende Ehepartner und Familienangehörige.

Im Baugewerbe

Innerhalb der Versicherung sind ebenfalls alle Betriebsfahrzeuge mitversichert, die eine Leistung von 6 km/h nicht überschreiten. Diese müssen nicht mit einem Kennzeichen versehen sein.

Kosten für Kleingewerbe 2017

Es gibt Anbieter auf dem Markt, die innerhalb der Betriebshaftpflichtversicherung weitere Vergünstigungen standardmäßig anbieten. Darunter fallen beispielsweise einzelne Bausteine wie die rechtliche Vertretung bei einem Schaden, die normalerweise nur über eine Firmenrechtsschutzversicherung abgedeckt ist.

Woran orientiert sich die Höhe der Versicherungsprämie

Die Höhe der zu zahlenden Prämie hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören:

  • Anzahl der beschäftigten Arbeiter
  • Umsatz (Brutto)
  • Bruttojahreslohnsumme
  • Bausumme
  • Bruttojahresmietwert
Jetzt vergleichen

Unterschiede zwischen GmbH und Kleingewerbe

Zu beachten ist hierbei, dass jede Versicherungen ihre eigene Berechungsstrategie besitzt. Die genannten Werte spielen jedoch bei den meisten Versicherern eine bedeutende Rolle. Daher können, sofern man mehrere Versicherungen untereinander vergleicht, die Prämien erheblich variieren, selbst wenn das Leistungsspektrum gleich erscheint.

Commercial airplaneDie Absicherung in Gastronomie oder beim Friseur

Bei jedem Versicherungsabschluss sollte man überlegen, wie lange die Laufzeit für die Betriebsversicherung andauern sollte. Je länger diese ist, desto eher gewähren die Anbieter einen Rabatt. Allerdings sollte der Zeitraum wohl überlegt sein. Denn wer sich länger an eine Versicherung bindet, verpasst womöglich günstigere Angebote. Typisch sind Fünf-Jahresverträge, mit denen sich bereits eine Vergünstigung erzielen lässt.

Handwerker wie Maler und Dachdecker

Beim Abschluss der Versicherung spielt es auch eine Rolle, ob der Versicherte ein Existenzgründer ist. Sie können sich, je nach Versicherung und Konditionen, Rabatte bis zu 40Prozent sichern. Diese fallen allerdings schrittweise innerhalb der ersten drei Jahre weg. Dennoch können die meisten Existenzgründer nach dem Ablauf der ersten drei Jahre die Prämie gut tragen.

Jetzt vergleichen

Kosten pro Monat und Jahr

Grundsätzlich kommt der Versicherte nur für einen Schaden auf, den er oder einer seiner Mitversicherten verursacht hat. Beauftragt man ein Subunternehmen für die Erledigung, ist das ursprüngliche Unternehmen, laut einer Meldung der Stiftung Warentest, nicht für den Schaden verantwortlich. Dies trifft auch zu, wenn es sich dabei um provisorische Arbeiten handeln sollte.

Ergebnisse von Allianz und LVM

Wer sich vor dem Abschluss eines Fünf-Jahres-Vertrages scheut, da er befürchtet, nach bereits drei Jahren sein Gewerbe möglicherweise wieder abmelden zu müssen, sollte bei den Einzelheiten des Vertrages auf den sogenannten „Risikofortfall“ achten. Diese Klausel befreit den Versicherten nach Abmeldung seines Unternehmens von weiteren Beitragszahlungen.

Weitere Berufe: Fotograf, Nagelstudio und IT

Auch wenn die Kennzeichnung eindeutig ist, verwechseln viele Unternehmer die Betriebshaftpflicht mit der Berufshaftpflicht. Während die Betriebshaftpflicht sämtliche Tätigkeiten seitens des Unternehmens und der darin beschäftigten Personen abdeckt, kommt die Berufshaftpflicht ausschließlich bei Menschen zum Einsatz, die ein berufsspezifisches Risiko darstellen.

Die Versicherung in der Schweiz und Österreich 2017

Die Berufshaftpflichtversicherung ist für Ärzte, Rechtsanwälte, sowie Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Architekten und Ingenieure interessant. Bei ihnen besteht sogar die Pflicht, sich entsprechend zu versichern. Anders sieht dies bei Physiotherapeuten und Übersetzern aus. Diese können sich jedoch freiwillig versichern, da bei deren Tätigkeit ebenso Fehler unterlaufen können.

Auch bei größeren Unternehmen anzuraten

Nicht nur Selbständige oder Einzelunternehmer, die ein paar Mitarbeiter beschäftigen, profitieren von einer Betriebshaftpflichtversicherung. Auch größere Unternehmen können es sich nicht leisten, einen Schaden in Millionenhöhe aus der Portokasse zu zahlen. Daher ist eine Betriebshaftpflichtversicherung auch bei ihnen angebracht. Vor allem, da sie meist mit kostspieligen Projekten betraut werden.

Jetzt vergleichen

Risikoanalyse empfehlenswert

Wer noch daran zweifelt, ob der Abschluss einer Versicherung sinnvoll ist, der sollte für die genauere Prüfung eine Risikoanalyse betreiben. Oft ist ein einfacher Ausrutscher in der Werkshalle verantwortlich für einen Personenschaden. Ebenso wie der Kabeldefekt, der zum Großbrand ausartet. Bei den genannten Fällen greift die Versicherung helfend unter die Arme. Erfahren Sie hier mehr zum Preisvergleich der besten Betriebshaftpflicht Anbieter.

Weitere Bestandteile einer Gewerbeversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist, wie kurz erwähnt, nur ein kleiner Teil der Gewerbeversicherung. Daneben gehören Versicherungen zum Gesamtpaket, die andere Bereiche oder Schäden abdecken. Beispiele hierfür sind die Vermögensschadenhaftpflicht, der Gewerberechtsschutz, die Fuhrparkversicherung, oder die Betriebliche Unfallversicherung.

Wozu die anderen Versicherungen dienen

Es handelt sich hierbei stets um existenzielle Risiken, die ein Unternehmen auf sich nimmt, sofern es über sein Unternehmen mit dem Schaden in Verbindung gebracht werden kann. Kommt es hierbei zu einem Schadensfall, entstehen meistens hohe Kosten, die der Unternehmer selbst nicht tragen kann. Daher ist der Abschluss einer geeigneten Versicherung immer empfehlenswert.

Bundesregierung bietet Infomaterial für 2017

Um Betrieben den Einstieg in die Selbständigkeit zu erleichtern, hat die Bundesregierung eine kleine Sammlung an Informationsmaterialien zusammengetragen. In dem angebotenen Heft finden besonders Existenzgründer nützliche Hinweise zur Umsetzung ihres Vorhabens und bekommen Rat, worauf sie bei der Versicherung des Gewerbes achten müssen.

Betriebshaftpflichtversicherungen Kostenvergleich 2017

Der Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung Kosten Vergleich ist immer sinnvoll, ganz gleich wie groß das Unternehmen ist. Denn im Notfall deckt sie sämtliche Schäden ab und bewahrt den Unternehmer vor dem Ruin. Wichtig ist, sie nicht mit der Berufshaftpflichtversicherung zu verwechseln. Ein individuelles Angebot lässt sich ganz leicht online erstellen, um die Versicherungsprämie zu ermitteln.

Jetzt vergleichen