Berufshaftpflichtversicherung Architekten Vergleich

Berufshaftpflichtversicherungen Architekten Vergleiche 

Berufshaftpflichtversicherung für Architekten ist in der heutigen modernen Wirtschaft ein wichtiger Bestandteil des beruflichen Alltags. Deshalb sollten angehende Architekten, selbstständige Architekten oder Innenarchitekten bereits im Vorfeld über eine derartige Absicherung nachdenken. Ein ausführlicher Vergleich zur Berufshaftpflichtversicherung speziell für den Architekt bringt Licht ins Dunkel, was Tarife, Konditionen sowie anfallende Kosten betrifft.

Nutzen Sie die günstigen Online-Konditionen und wählen zwischen den besten und leistungsstärksten Tarifen aus. Vergleichen Sie auch hier die aktuellen Testsieger, wenn Sie mögen. 

DFSI vergleicht die besten BU Policen für Selbstständige

Unternehmen Tarifname Versichererart AVB-Bewertung Netto-Prämie in EUR Brutto-Prämie in EUR Prämienbewertung Finanzstärke Note Gesamtbewertung
Allianz Selbstständige BerufsunfähigkeitsPolice (OBUU) Serviceversicherer hervorragend 81,82 101,01 sehr gut 1,00 hervorragend
Canada Life Berufsunfähigkeitsschutz Serviceversicherer sehr gut 65,38 65,38 hervorragend 1,00 hervorragend
Europa EUROPA Berufsunfähigkeitsversicherung (E-BU) Direktversicherer hervorragend 95,10 158,50 gut 1,00 hervorragend
Alte Leipziger SecurAL (Tarif BV10) Serviceversicherer hervorragend 85,71 109,89 sehr gut 1,25 sehr gut
AXA ALVSBV Serviceversicherer sehr gut 80,61 122,14 sehr gut 1,25 sehr gut
Barmenia Barmenia SoloBU Serviceversicherer hervorragend 78,52 112,18 sehr gut 2,00 sehr gut
Basler Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung BP, BPL, BPS Serviceversicherer sehr gut 70,43 93,91 hervorragend 2,00 sehr gut
Condor SBU C80 C81 Serviceversicherer hervorragend 95,53 136,46 gut 1,00 sehr gut
Continentale Continentale Premium BU (PBU) Serviceversicherer hervorragend 102,35 176,16 gut 1,25 sehr gut
CosmosDirekt Comfort-Schutz Direktversicherer gut 76,81 194,09 sehr gut 1,00 sehr gut
Gothaer Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium Serviceversicherer sehr gut 72,80 119,60 sehr gut 2,00 sehr gut
Hannoversche Berufsunfähigkeitsversicherung (Kurzbezeichnung B1 bzw. B2 für den Tarif mit Familienrabatt) Direktversicherer gut 70,67 91,18 hervorragend 1,00 sehr gut
HDI EGO Top Serviceversicherer hervorragend 78,46 104,61 sehr gut 1,75 sehr gut
Serviceversicherer hervorragend 80,69 146,71 gut 1,00 sehr gut
Direktversicherer gut 78,60 142,90 sehr gut 1,00 sehr gut
InterRisk SBV XL bzw. EcoPlan XL Serviceversicherer gut 62,69 118,28 hervorragend 2,00 sehr gut
Neue Bayerische Beamten BU PROTECT Komfort bzw. BU PROTECT young Komfort Serviceversicherer gut 58,73 95,49 hervorragend 1,75 sehr gut
Neue Bayerische Beamten BU PROTECT Komfort plus bzw. BU PROTECT young Komfort plus Serviceversicherer gut 66,24 105,15 hervorragend 1,75 sehr gut
Neue Bayerische Beamten BU PROTECT Prestige bzw. BU PROTECT young Prestige Serviceversicherer sehr gut 79,83 115,69 sehr gut 1,75 sehr gut
Nürnberger SBU2901C Serviceversicherer hervorragend 69,62 102,38 hervorragend 1,75 sehr gut
Nürnberger SDU2901C Serviceversicherer hervorragend 70,96 104,36 hervorragend 1,75 sehr gut
R+V R+V-BerufsunfähigkeitsPolice – Tarif BV Serviceversicherer sehr gut 99,26 141,80 gut 1,00 sehr gut
Stuttgarter BUV-PLUS Tarif 91 Serviceversicherer gut 68,05 103,10 hervorragend 1,25 sehr gut
Swisslife Swiss Life SBU, MetallRente.BU, KlinikRente.BU Serviceversicherer hervorragend 83,05 129,77 gut 2,00 sehr gut
uniVersa uniVersa ExklusivSBU (7403) Serviceversicherer sehr gut 74,68 106,69 hervorragend 2,00 sehr gut
uniVersa uniVersa PremiumSBU (7404) Serviceversicherer sehr gut 86,18 114,90 sehr gut 2,00 sehr gut
Volkswohlbund SBU Serviceversicherer hervorragend 74,75 111,57 sehr gut 2,00 sehr gut
WWK BioRisk BS08 Komfort NT Serviceversicherer hervorragend 99,33 148,26 gut 1,00 sehr gut
Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Serviceversicherer sehr gut 80,30 100,38 sehr gut 1,75 sehr gut

Unsere Partner vergleichen >

Die besten Tarife zur Existenzsicherung im Vergleich bei ascore

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5 Rente
5,5 Sterne
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5Rente Premium-Schutz
5,5 Sterne
Adcuri GmbH (Barmenia)
Opti5Rente Top-Schutz
5,5 Sterne
ARAG Allgemeine Versicherungs-AG
Existenz-Schutz
5,5 Sterne
AXA Versicherung AG
Existenzschutzversicherung
4,5 Sterne
AXA Versicherung AG
Existenzschutzversicherung-Start
4,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5 Rente
5,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5Rente Top-Schutz
5,5 Sterne
Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Opti5Rente Premium-Schutz
5,5 Sterne
BGV-Versicherung AG
Golden IV
5 Sterne
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Existenzschutzversicherung
4,5 Sterne
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Existenzschutzversicherung-Start
4,5 Sterne
Die Bayerische (Sach)
Multi PROTECT
4 Sterne
Interlloyd Versicherungs-AG
Existenz-Schutz
6 Sterne
Janitos Versicherung AG
Multi-Rente Balance 2016
5 Sterne
Janitos Versicherung AG
Multi-Rente Best Selection 2016
5 Sterne
Konzept & Marketing GmbH
allsafe lavida – DIE Lebensstandardversicherung
5 Sterne
SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG
VitaLife Exklusiv (p.i.)
4,5 Sterne
TRIAS Versicherung AG
Golden IV
5 Sterne

Berufshaftpflichtversicherungen Architekten Vergleiche: Sicherheit im Ernstfall

Architekten haben nicht nur einen sehr verantwortungsvollen Beruf, sondern sind auch im Verlaufe des Berufslebens einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt, welche im Falle einer Schadensforderung Dritter den finanziellen Ruin bedeuten können. Allein schon aus diesem Grunde lohnt sich eine Berufshaftpflichtversicherung für Architekten in doppelter Hinsicht.

Gegenüberstellung der Tarife ist fast immer nützlich

Erkenntnisse zu den mit einer solchen Berufshaftpflichtversicherung anfallenden Kosten, den möglichen Leistungsoptionen sowie infrage kommenden Tarifen bringt ein ausführlicher Vergleich. Dank eines derartig durchgeführten ausführlichen Vergleichs zur Berufshaftpflicht für Architekten können Interessenten durch Eingabe bestimmter Kriterien die interessantesten Tarifangebote herausfiltern, um letztendlich einen optimalen Schutz in Anspruch zu nehmen.

Unsere Partner vergleichen >

Welche Argumente sprechen für eine berufliche Absicherung

In der Realität hat es sich bereits oftmals gezeigt, dass Menschen bekanntlich dazu neigen Fehler zu begehen. Dies trifft auch auf hoch qualifizierte Architekten oder Innenarchitekten zu. Dabei kann der noch so kleinste Fehler in der Statik verheerende Folgen nach sich ziehen, denn die Kosten für die Reparatur eines Mehrfamilienhauses können schnell in die Millionen gehen. In den seltensten Fällen, können Verbraucher das mit den eigenen Mittel begleichen.

Sicherheit durch Absicherung 2019

Eine Schadensforderung ist die unweigerliche Konsequenz für den Architekten, welcher als Hauptverantwortlicher die alleinige Schuldlast trägt. Hierbei schützt eine Berufshaftpflicht für Architekten nicht nur den Unternehmer (selbstständiger Architekt) selbst, sondern auch bei Fehlern, welche durch eventuelle Mitarbeiter begangen wurden, bietet eine solche Berufshaftpflichtversicherung ausreichend Sicherheit.

Die wichtigsten Argumente noch einmal zusammengefasst dargestellt

  • Etwaige Mängelansprüche in der Form einer Schadensforderung sind durch eine Berufshaftpflichtversicherung für Architekten ausreichend abgesichert.
  • Begangene Fehler, wie etwa bei der Statik, welche von Mitarbeitern verursacht wurden, sind ebenfalls mit einer derartigen Versicherung versichert.
  • Alle eventuellen Forderungen aufgrund von Personen-, Sach- und Vermögensschäden werden durch die Berufshaftpflichtversicherung für Architekten übernommen.
Berufshaftpflichtversicherung Architekten Vergleich

Berufshaftpflichtversicherung Architekten Vergleich

Zur deutlicheren Veranschaulichung folgt ein Beispiel aus der Praxis

Bei der Planung eines Mehrfamilienhauses wurde vonseiten des beauftragten Architekten ein kleiner mathematischerFehler begangen, was dazu führte, dass die Abdichtung des Kellergeschosses gegen von außen drückendes Wasser eine fehlerhafte Berechnung erfolgt ist. Das führte letztendlich dazu, dass eingedrungenes Wasser zentimeterhoch im gesamten Keller stand, wodurch Wände, Böden sowie abgestellte Möbelstücke derartig in Mitleidenschaft gezogen wurden, dass diese unbrauchbar geworden sind. Folge dessen erfolgte vonseiten des Bauherrn eine umgehende Schadensforderung gegenüber dem ausführenden Architekten. Dank einer vorhandenen Berufshaftpflichtversicherung für Architekten wurden alle anfallenden Kosten zur Prüfung der Hergangsursache sowie damit verbundenen rechtmäßigen Schadensgeltungsmachungen im Bereich Personen-, Sach- und Vermögenschädigungen vonseiten der Versicherung übernommen.

Unsere Partner vergleichen >

Statistiken rund um den Architektenberuf in Deutschland

  • Freischaffende Hochbauarchitekten 39.397
  • Beamtete und angestellte Hochbauarchitekten 53.688
  • Beamtete Hochbauarchitekten 3.363
  • Angestellte Hochbauarchitekten 50.325
  • Gewerblich tätige Hochbauarchitekten 2.913
  • Hochbauarchitekten insgesamt 95.998
  • Freischaffende Landschaftsarchitekten 2.438
  • Beamtete und angestellte Landschaftsarchitekten 3.700
  • Beamtete Landschaftsarchitekten 104
  • Angestellte Landschaftsarchitekten 3.573
  • Gewerblich tätige Landschaftsarchitekten 118
  • Landschaftsarchitekten insgesamt 6.256
  • Freischaffende Innenarchitekten 2.365
  • Beamtete und angestellte Innenarchitekten 3.049

Welche Leistungen der Schutz beinhaltet

Die meisten Anbieter einer Berufshaftpflichtversicherung haben speziell für berufliche Tätigkeiten eines Architekten oder Bauingenieurs abgestimmte Leistungspakete entworfen. In einer solchen Berufshaftpflicht, welche in der Praxis auch als Architektenversicherung bezeichnet wird, sind neben herkömmlichen Leistungen noch zusätzliche Schutzmaßnahmen integriert worden, welche das sind, erfahren Interessenten in einer nun folgenden kurzen Auflistung.

Zusätzlicher Versicherungsschutz umfasst folgende Leistungen

  • Sollten erbrachte Kostenvoranschläge überschritten werden, übernimmt die Berufshaftpflicht für Architekten die anfallenden Mehrkosten.
  • Auch Fehler, welche durch freie Mitarbeiter begangen wurden, sind hiermit ausreichend versichert.
  • Bei Generalplanertätigkeit ist ausreichend Schutz geboten
  • Selbst ein notwendiger Einsatz von Subunternehmen ist hierdurch optimal abgesichert.
  • Alle Nachhaftungsfälle sind mit einer solchen Architektenversicherung ausreichend abgesichert.

Allerdings ist es in der Realität von Versicherungsanbieter zu Versicherungsanbieter verschieden, welche Leistungen im Einzelnen mit einer solchen speziellen Berufshaftpflichtversicherung für Architekten versichert sind. Ein ausführlicher Vergleich zur Berufshaftpflicht für Architekten bringt zudem lückenlose Erkenntnisse zu allen damit verbunden Fragen.

Haftungsausschlüsse im den Policen

Interessenten sollten zudem sehr genau auf wichtige Einzelheiten im Vertrag einer Berufshaftpflichtversicherung für Architekten achten, denn oftmals sind eventuelle Haftungsausschlüsse mit einem derartigen Versicherungsvertrag verbunden. Ein Beispiel hierfür ist unter anderem, das bei Nichteinhaltung einer vertraglichen Arbeitsleistung, Nichteinhaltung vereinbarter Termine oder anderweitige Schäden, welche in keinem Zusammenhang zur beruflichen Tätigkeit stehen kein Versicherungsschutz besteht.

Welche Kosten kommen auf die Versicherten zu

Bei den anfallenden Kosten einer Berufshaftpflichtversicherung für Architekten spielen viele Faktoren eine ausschlaggebende Rolle. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die eigentliche Höhe der Versicherungssumme, welche im Einzelnen separat zwischen Versicherungsanbieter und Versicherungsnehmer ausgehandelt wird. Diese wird zudem in Abhängigkeit von den gleichzeitig ausgeführten Bauprojekten sowie deren Umfang ausgehandelt.

Unsere Partner vergleichen >

Honorar beeinflusst Beitag 2019

Auch spielt das entsprechende Nettohonorar, der vertraglich vereinbarte Selbstbehalt sowie die Anzahl aller mitversicherten Mitarbeiter des Architekten bei der Berechnung eine gravierende Rolle. Sollten weitere Haftpflichtversicherungen abgeschlossen werden, kann sich dies letztendlich zum Vorteil des Versicherungsnehmers, in diesem Falle der Architekt auswirken.

Beide Modelle einer Berufshaftpflicht für Architekten

  • Die Berufshaftpflichtversicherung für Architekten in der Form einer Jahrespolice.
  • Die Berufshaftpflicht als sogenannter Objektvertrag

Besonderheiten beider Modelle

Mit einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung, welche auf Grundlage einer vertraglich geregelten Jahrespolice vereinbart wurde, sind Architekten praktisch das ganze Jahr über gegen jegliche Schadensforderungen optimal abgesichert. Allerdings sollte hierzu angemerkt werden, dass im Falle erhöhter Schadensforderungen vermehrt Schadensfälle auftreten, ist mit Höchstleistungen zu rechnen. Nützliches auch zu folgenden Versicherung:

Objektvertrag integriert

Bei einer Berufshaftpflichtversicherung für Architekten, welche als sogenannter Objektvertrag vertraglich vereinbart worden ist, gilt der vereinbarte Versicherungsschutz nur für den Zeitraum des eigentlichen Bauvorhabens. Dies bringt aber oftmals den großen Vorteil mit sich, dass die hierfür anfallenden Kosten oftmals geringfügiger ausfallen, als dies bei einer Jahrespolice der Fall wäre, dennoch sollte in einem ausführlichen Vergleich Klarheit geschaffen werden können.

Unsere Partner vergleichen >

Die Vielfalt der Versicherungsanbieter

Heutzutage stehen sich zahlreiche Anbieter einer Berufshaftpflichtversicherung für Architekten in einem regelrechten Konkurrenzkampf gegenüber, was Interessenten erhebliche Vorteile einbringt. Allein durch dieses Konkurrieren der Versicherungsanbieter, welche sich in Punkten Kosten und Leistungen gegenseitig zu überbieten versuchen, profitieren letztendlich alle Endverbraucher.
Kosten und Leistungsangebote stehen bei einer Berufshaftpflichtversicherung für Architekten oftmals weit auseinander, deshalb lohnt sich ein ausführlicher Vergleich zur Berufshaftpflicht um so mehr.

Berufshaftpflichtversicherungen Architekten Vergleiche 2019

Mit einer Berufshaftpflichtversicherung sind Architekten und Bauingenieure auf der sicheren Seite. Denn im gesamten Verlauf der beruflichen Tätigkeiten kann es immer wieder zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen, welche aufgrund von Schadensforderungen das Ende einer Karriere oder Unternehmens bedeuten können. Deshalb sollten Interessenten bereits im Vorfeld handeln, und zwar mit einem ausführlichen Vergleich zur Berufshaftpflichtversicherung für Architekten. Neben einen ausführlichen Vergleich zur Berufshaftpflichtversicherung für Architekten, können auch die Bewertungen der Stiftung Warentest für die Entscheidungsfindung sehr hilfreich sein.

Unsere Partner vergleichen >

https://www.bak.de/w/files/bak/07-daten-und-fakten/architektenbefragungen/bundeskammerstatistik/bundeskammerstatistik-zum-01.01.2017-gesamt-2-.pdf